You are here

Herbert Smith Freehills ernennt weltweit 29 Anwälte zu Counseln

28 April 2020 | Deutschland
Firm news

Share

Herbert Smith Freehills ernennt zum 1. Mai 2020 kanzleiweit 29 Anwälte zu Counseln. In Deutschland wird Dr. Anja Lingscheid in den Counsel-Status befördert. Erst kürzlich hatte die Kanzlei die Ernennung von weltweit 26 Partnern aus den eigenen Reihen bekanntgegeben, darunter die Frankfurter Finance-Partnerin Stefanie Herkert.

Dr. Anja Lingscheid ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mitglied der Praxisgruppe Employment, Pensions and Incentives in Frankfurt. Sie verfügt über umfassende Erfahrung in allen Bereichen des deutschen Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Anja Lingscheid berät internationale und deutsche Unternehmen insbesondere bei Akquisitionen, Umwandlungen und Restrukturierungen (Personalabbau). Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten gehören zudem die Mitbestimmung auf Unternehmensebene, interne Untersuchungen und Fragen im Zusammenhang mit dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz. Sie vertritt Mandanten außerdem in arbeitsgerichtlichen Verfahren und in Verhandlungen mit Betriebsräten.

Media Contact

For further information on this news article, please contact:

Friederike Hartmann, Head of Business Development Germany

Germany
Tel: 
+49 69 222282408