You are here

DIS: Neue Schiedsordnung ist in Kraft / German Institution of Arbitration: New Arbitration Rules are in Force

16 March 2018 | Germany
Legal Briefings – By Catrice Gayer

Share

DIS: Neue Schiedsordnung ist in Kraft

Effizienz, Schnelligkeit und Förderung von frühzeitigen Vergleichen: Nach einem 18-monatigen umfassenden Reformprozess ist die neue DIS-Schiedsgerichtsordnung der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) am 1. März 2018 in Kraft getreten. Insbesondere Unternehmensjuristen hatten gefordert, dass Schiedsverfahren kosteneffizienter und schneller durchgeführt werden müssten. Das hat die DIS in gelungener Weise umgesetzt. Die Vorteile und wichtigsten Änderungen der neuen DIS-Schiedsgerichtsordnung erläutert Catrice Gayer, in einem Beitrag für die Legal Tribune Online. Catrice Gayer ist Mitglied des Expertenausschusses zur Revision der DIS-Schiedsgerichtsordnung.

German Institution of Arbitration: New Arbitration Rules are in Force

Efficiency, expedition and promotion of early settlements: After an 18-month revision process the new DIS Arbitration Rules of the German Institution of Arbitration (Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit - DIS) have entered into force on 1 March 2018. The DIS meets the expectations of in-house counsel for cost-efficient and expeditious arbitration proceedings. The advantages and most prominent changes of the new DIS Arbitration Rules are addressed by Catrice Gayer, member of the DIS Rules revision expert committee, in her article for the Legal Tribunal Online.

Read the full article (German language)

See how we help our clients in

International Arbitration

Learn More

Key Contacts