You are here

Diese fünf Störfeuer bremsen M&A-Deals / Five M&A disruptors that slow down deals

06 March 2019 | Germany
Legal Briefings – By Dr Markus Lauer

Share

Politik, zunehmende Regulierung, aktivistische Investoren, der Kampf um Fachkräfte und Störungen durch Konkurrenten: unsere Global-M&A-Studie behandelt Themen, die wir 2018 über alle Regionen hinweg bei Transaktionen beobachten konnten, und die nach unserer Einschätzung den M&A-Markt in diesem Jahr weiter prägen werden. Auffällig ist, dass dritte Parteien zunehmend Möglichkeiten haben, in M&A-Prozesse einzugreifen – und davon Gebrauch machen. Hintergründe und Herausforderungen für Unternehmen erläutert M&A-Partner Dr. Markus Lauer in einem Gespräch mit dem FINANCE Magazin.


Politics, anti-trust regulators, activist investors, war for talent and interlopers: our latest Global M&A report looks at the themes that we expect to see in M&A transactions in 2019. Across all of the markets that we cover we identified a number of common, significant factors for dealmakers in 2018. Central to these was the possibility of the disruptive influence of third parties in the M&A process. M&A partner Dr Markus Lauer discusses the challenges for clients in an interview with German business magazine FINANCE.

Read the full Article (German)

See how we help our clients in

Mergers and Acquisitions

Learn More