You are here

Language:

Galina Matjuschkin

Dr Galina Matjuschkin

Associate

Galina Matjuschkin ist Rechtsanwältin für Finanz-, Bank- und Finanzmarktaufsichtsrecht in unserem Frankfurter Büro.

Share

Experience

Dr. Galina Matjuschkin berät Investmentgesellschaften sowie internationale und deutsche Banken in diversen Fragen auf dem Gebiet des Kapitalmarktrechts und der Bankregulierung. Insbesondere berät sie im Zusammenhang mit der Aufsicht über Kredit- und Finanzinstitute, aufsichtsrechtlichen Risiken und Meldepflichten. Außerdem berät Galina nationale und international Unternehmen zum Thema real-estate-Finanzierung. 

Ausgewählte Mandate:

  • US-amerikanische und europäische Investmentmanager im Zusammenhang mit Proxy Voting, Inhaberkontrollverfahren, Brexit und aufsichtsrechtlichen Maßnahmen
  • Internationale und deutsche Banken zu den untersuchungsrechtlichen Fragen, Geldwäsche, Outsourcing, Vergütungssystemen sowie Fragen im Zusammenhang mit den MiFID II-Anforderungen 
  • Eine führende US-amerikanische Bank im Rechtsstreit im Zusammenhang mit einer Anleiheemission
  • Ein Private-Equity-Investmentfonds zur Finanzierung von Anlagen für die Erzeugung von erneuerbarer Energie mit einem Gesamtvolumen von 280 Mio. Euro (Investitionskapazität ca. 1,2 Mrd. Euro)

 

 

Background

Galina Matjuschkin hat an der Goethe Universität Frankfurt am Main studiert. Vor ihrer Tätigkeit bei Herbert Smith Freehills absolvierte sie die Stationen während ihres Referendariats unter anderem bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und einer der deutschen führenden Banken im Bereich Kapitalmarkt- und Wertpapieraufsichtsrecht. Frau Matjuschkin promovierte zum Thema „Bondholder Governance nach dem Schuldverschreibungsgesetz bei einer außergerichtlichen Anleiherestrukturierung“. Neben ihrer Muttersprache Russisch spricht sie Deutsch und Englisch.

Key Services