You are here

Language:

Patricia Nacimiento

Dr. Patricia Nacimiento

Partnerin

Dr. Patricia Nacimiento ist Leiterin der deutschen Dispute Resolution Praxisgruppe und Mitglied des EMEA Disputes Leadership Teams.

Share

Experience

Patricia Nacimiento ist auf Rechtsstreitigkeiten spezialisiert und hat einen besonderen Schwerpunkt in der Schiedsgerichtsbarkeit und der alternativen Streitbeilegung, einschließlich Mediation. Sie verfügt über große Erfahrungen sowohl als Parteivertreterin als auch als Schiedsrichterin. Sie verfügt zudem über beträchtliche Kenntnisse in grenzüberschreitenden Rechtsstreitigkeiten und Gerichtsverfahren mit Schiedsbezug. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Energie- und Baurecht sowie bei post-M&A Streitigkeiten. Patricia Nacimiento hat umfangreiche Erfahrung bei der strategischen Leitung von Großverfahren und der Führung grenzüberschreitender Teams. Dazu gehört auch die Aufklärung und Bekämpfung von Korruption und Geldwäsche.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit und dem Völkerrecht, auch mit Erfahrungen im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte. 

Als Parteivertreterin und Schiedsrichterin hat Patricia Nacimiento weltweit über 140 Schiedsverfahren nach den Regeln zahlreicher Schiedsinstitutionen durchgeführt - darunter ICC, ICSID, SCC, CIETAC, DIS, LCIA, ICDR, Schweizerische Handelskammer, Indian Council of Arbitration und die Dänische Institution der Schiedsverfahren sowie Ad-hoc-Verfahren. Sie wird auch regelmäßig als Schiedsrichterin ernannt und hat zahlreiche internationale ICC-, DIS- und Ad-hoc-Schiedsverfahren als Vorsitzende, Einzelschiedsrichterin oder Parteischiedsrichterin geführt.

Die Bundesregierung hat sie 2007 als eine von vier Schiedsrichtern des International Center for Investment Disputes (ICSID) berufen. Sie wurde kürzlich nach einem von der Bundesregierung organisierten Auswahlverfahren erneut für die ICSID-Schiedsrichterliste benannt.

 
Ausgewählte Mandate:
 
  • Vertretung einer Regierung in einem Schiedsverfahren nach der Energiecharta mit einem Wert von USD 3 Mrd.
  • Vertretung eines österreichischen Unternehmens in einem LCIA-Verfahren im Zusammenhang mit einem Bau in Russland mit einem Streitwert von USD 1 Mrd. 
  • Vertretung eines großen deutschen Stahlunternehmens in CIETAC-Verfahren in Shanghai und Peking
  • Vertretung einer Regierung bei schiedsgerichtlichen Verfahren  in mehreren Jurisdiktionen
  • Vertretung eines großen deutschen Energieversorgers in mehreren post M&A Schiedsverfahren nach den Regeln der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit

PUBLIKATIONEN

Patricia Nacimiento ist auch akademisch tätig und veröffentlicht regelmäßig. Sie ist Mitherausgeberin führender Handbücher zur Schiedsgerichtsbarkeit:" Arbitration in Germany – The Model Law in Practice" (Boeckstiegel, Kroell, Nacimiento (eds.) Kluwer 2nd ed 2015) und “Recognition and Enforcement of Foreign Arbitral Awards: A Global Commentary on the New York Convention" (Kronke, Nacimiento, Otto, Port Kluwer, 2010). 

Accolades

Patricia Nacimiento is ranked as One of Germany's leading lawyers (for arbitration) with “a great track record for investment arbitration” remark peers who add, “She is a household name when it comes to disputes with a Latin American angle.” Sources praise her "remarkable intelligence" and "attention to detail" Patricia Nacimiento is "a joy to work with" say respondents. Her practice encompasses commercial and investor-state disputes in the energy, construction and M&A sectors.- Who's Who Legal, 2016 – 2020

Listed in "Germany's Best Lawyers” for years, last for 2019 - 2021 for Arbitration and Mediation - Handelsblatt Rating in cooperation with Best Lawyers

Patricia Nacimiento is ranked as a leading individual for Dispute Resolution: Arbitration (including International Arbitration). Market competitors describe her as "experienced"– Legal 500 Germany 2016 - 2019

Ranked as leading individual for Dispute Resolution – Legal 500 EMEA 2019

Clients describe her as "intelligent, loyal, highly qualified and dedicated, with both managerial and analytical skills" and "thoughtful and creative". Repeatedly ranked for Dispute Resolution: Arbitration Counsel".  – Chambers Europe 2016 - 2020

"a highly regarded arbitration lawyer" - frequently recommended as renowned representative in arbitration proceedings; Competitors describe her as very good, 'very pleasant', 'competent and fast', 'dedicated' – JUVE 2016 - 2021

Ranked in band 3 for Dispute Resolution: Arbitration Counsel – Chambers Global 2016 - 2017

A client singles out lead counsel Nacimiento as "particularly skilled, noting she was able to build a client-consultant relationship not only based on professional competence, but also on ties of friendship and trust." – Global Arbitration Review, GAR 100, 2015

What clients said: 

  • "If arbitration was "To Kill a Mockingbird" Patricia is an Atticus Finch of today's arbitration community"; 
  • "I have worked in my career together with a lot of external lawyers and I have to stress, that Mrs Nacimiento was and is one of the best!"; 
  • "She has excellent capabilities to understand technical facts, problems and issues very well and quickly. To move those topics into the legal backgrounds is one of her several strengths."; 
  • "She is second to none in courage and compassion for her clients' interests and gleams when it comes to the day in court where she brilliantly performs her written and oral abilities." - Client Choice Award 2014 

Mitgliedschaften

  • Appointee of the German government to the ICSID panel of arbitrators
  • ICC Commission on Arbitration, active in different task forces, currently on "Corruption and fraud".
  • Member of the Board of International Law Association, German Chapter
  • Member of the Board at International Investment Law Centre Cologne
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)

 

 

Background

Patricia Nacimiento ist seit über 20 Jahren im Bereich Dispute Resolution tätig. 

Sie ist deutsche Muttersprachlerin und spricht fließend Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch. 

Neben ihrer großen praktischen Erfahrung ist sie auch in der Lehre aktiv und hält regelmäßig Vorlesungen an den Universitäten Berlin, Heidelberg, Frankfurt und Saarbrücken.

Key Sectors