You are here

Language:

Julius Brandt

Dr. Julius Brandt

Partner

Julius Brandt ist spezialisiert auf M&A, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Share

Experience

Julius Brandt ist erfahren in der Beratung von börsennotierten Unternehmen und begleitet Mandanten bei Private und Public-M&A- sowie anderen ECM-Transaktionen. Zu seinen Schwerpunktbranchen gehören die Sektoren Immobilien, Energie sowie Manufacturing & Industrials. Neben seiner Qualifikation als Rechtsanwalt ist er als Notar mit Amtssitz in Frankfurt bestellt.

Julius Brandt ist in “Deutschlands Beste Anwälte” für M&A in Best Lawyers/Handelsblatt 2020/2021 gelistet.

Ausgewählte Mandate:

  • Deutsche Bank und JP Morgan als Joint Bookrunner bei einer Barkapitalerhöhung der HOCHTIEF AG in Höhe von fast 10 Prozent
  • PEARL Infrastructure Capital als Mehrheitsgesellschafter bei einer Investition zusammen mit Wismar Pellets zur Finanzierung des geplanten Biomasse-Heizkraftwerks Wismar
  • ANEX Group bei dem Kauf von Bucher Reisen und ÖGER Tours von der insolventen Thomas Cook Gruppe
  • Ein verbundenes Unternehmen der Ningbo Jifeng Auto Parts Co. Ltd., einem chinesischen Automobilzulieferer, bei seinem öffentlichen Übernahmeangebot in Höhe von 0,6 Milliarden Euro für den deutschen Autohersteller Grammer AG
  • Neometals Ltd bezüglich ihres Joint Venture mit der SMS Group GmbH, insbesondere Evaluierungsaktivitäten in Bezug auf Batterierecyclingtechnologie und möglicherweise ein Lithium-Ionen-Batterie-Recycling-Geschäft im kommerziellen Maßstab durch den Betrieb von Recyclinganlagen
  • Vonovia SE bei ihrem öffentlichen Übernahmeangebot für die Deutsche Wohnen AG in Höhe von 13,3 Milliarden Euro
  • Vonovia SE bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung der GAGFAH S.A.
  • ICBC bei der Finanzierung der erfolgreichen öffentlichen Übernahme des deutschen Automatisierungsunternehmens Kuka AG durch den chinesischen Haushaltsgerätehersteller Midea.
  • Italmobiliare S.p.A. hinsichtlich des Verkaufs von 45% an Anteilen in Italcementi S.p.A. an HeidelbergCement AG mit einem Verkaufsvolumen von 1,67 Milliarden Euro
  • Rocket Internet SE beim Börsengang in Höhe von 1,4 Milliarden Euro*

*Aus der Zeit vor dem Eintritt bei Herbert Smith Freehills

Background

Julius Brandt promovierte an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Er verbrachte ein Jahr an einer privaten Universität in der Kansai Region (Japan), wo er japanisches Handels- und Gesellschaftsrecht sowie internationales Recht studierte.

Julius Brandt ist deutscher Muttersprachler und spricht verhandlungssicher Englisch und fließend Japanisch.

Related news and deals

10 June 2022

Herbert Smith Freehills berät Deutsche Bank und JP Morgan bei Kapitalerhöhung der HOCHTIEF AG um 10 Prozent

19 January 2022

Fortschreitende Transformation von Unternehmen ist wesentlicher Treiber für M&A im Jahr 2022