You are here

Language:

Dr Christoph Nawroth

Dr Christoph Nawroth

Partner

Dr. Christoph Nawroth ist Partner im Düsseldorfer Büro und ist spezialisiert auf M&A und Gesellschaftsrecht.

Share

Experience

Christoph Nawroth hat mehr als 20 Jahre Erfahrung bei der rechtlichen Beratung von Transaktionen und im Gesellschaftsrecht. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen M&A/Unternehmenskauf, Private Equity und Venture Capital, Joint Ventures, Infrastruktur- sowie Immobilientransaktionen. Er berät insbesondere Finanzinvestoren, wie Private Equity-, Infrastruktur-, Energie und Pensionsfonds, aber auch große Unternehmen, inklusive Familienunternehmen.

JUVE und The Best Lawyers in Germany führen Christoph Nawroth seit mehreren Jahren als häufig empfohlenen Anwalt für Corporate, M&A und Private Equity. Mandanten wie Wettbewerber schätzen laut JUVE seine exzellente Expertise.

Ausgewählte Mandate:

  • bp beim Joint Venture mit Daimler Mobility AG und der BMW Gruppe in Digital Charging Solutions (DCS, handelnd unter ChargeNow), ein führender Entwickler digitaler Ladelösungen für Automobilhersteller und Fuhrparkbetreiber
  • Deutsche Lufthansa beim Verkauf des Europageschäfts der LSG Group an den Airline-Caterer gategroup
  • Impilo beim Erwerb der VivaNeo GmbH von Waterland Private Equity
  • iCON Infrastructure beim Erwerb eines Anteils am Flughafen Hannover von Fraport
  • ein international tätiges führendes Mineralölunternehmen  beim geplanten Verkauf einer Tochtergesellschaft im Wege eines Auktionsverfahrens
  • Qatar Investment Authority (QIA) in Zusammenhang mit dem Kauf des TaunusTurms in Frankfurt am Main
  • Triton beim Erwerb von Voith Industrial Services*
  • Cinven beim Erwerb von Host Europe und diversen Add-on Transaktionen*
  • CPPIB bei diversen Investitionen in Deutschland*
  • Tesco plc. beim Erwerb einer Beteiligung an Lazada, der von Rocket Internet entwickelten e-Commerce-Plattform*

*aus der Zeit vor dem Eintritt bei Herbert Smith Freehills

Background

Christoph Nawroth studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Kiel. Im Jahr 1998 wurde er dort zum Dr. iur. promoviert. Vor seinem Eintritt bei Herbert Smith Freehills 2016 war er über zehn Jahre Partner einer global führenden Wirtschaftskanzlei, bei der er zuletzt weltweiter Co-Head der Sub-Sektorgruppen Power & Utilities sowie Infrastructure Funds war.
 

Accolades

  • Häufig empfohlen für Corporate Law, M&A und Private Equity,
    JUVE Handbuch 2010-2021
  • „sehr kluger, auch angenehmer Anwalt“, Wettbewerber, 
    JUVE Handbuch 2017/2018
  • „einer der führenden PE-Spezialisten des Rheinlands“, 
    JUVE Handbuch 2017/2018
  • Häufig empfohlen für M&A, 
    JUVE Handbuch 2017/2018
  • ausgezeichnete Expertise“, Wettbewerber, 
    JUVE Handuch 2013/2014
  • ausgezeichneter PE Anwalt, jetzt unsere erste Wahl“, Mandant, 
    JUVE Handbuch 2011/2012
  • besonnen und effizient“, Wettbewerber, 
    JUVE Handbuch 2010/2011
  • Seit vielen Jahren empfohlen von The Best Lawyers in Deutschland im Bereich Corporate Law, Corporate Governance and Compliance Practice, M&A und Private Equity

 

Key Services

Key Sectors

Related news and deals

30 March 2021

Herbert Smith Freehills berät bp beim Eintritt als Gesellschafter der Digital Charging Solutions GmbH, einem Joint Venture von BMW Group und Daimler Mobility

09 March 2021

Herbert Smith Freehills berät PEARL Infrastructure bei einem Investment in das Biomasse-Heizkraftwerk Wismar

13 January 2021

HERBERT SMITH FREEHILLS BERÄT ICL-TOCHTER PROLACTAL BEI PARTNERSCHAFT MIT BIOPULVER GMBH